Surface Modern Solutions Program

Komplettlösungen für den modernen Arbeitsplatz anbieten

Helfen Sie Ihren Kundinnen und Kunden, mit Microsoft und Surface moderne Arbeitsplätze einzurichten und steigern Sie dadurch Wachstum und Umsatz. Nehmen Sie an unserem 5-wöchigen Trainingsprogramm teil, das wir speziell für Sie erstellt haben, und qualifizieren Sie sich damit im Schnelldurchlauf als Surface Modern Solutions Partner.

Immer mehr Unternehmen suchen nach einer langfristigen Lösung für flexibles Arbeiten, die Mitarbeitende sowohl im Büro als auch an anderen Standorten unterstützt.

Die Kombination von Surface Geräten und Microsoft 365 bietet eine hochflexible, einfache, sichere und vertraute Windows-Umgebung auf jedem Gerät.

Über das Surface Modern Solutions Program können Sie Ihren Kundinnen und Kunden Hardware und Software zusammen als Lösung anbieten, sodass diese weniger Aufwand und ein vertrautes Benutzererlebnis haben und Sie dadurch die Kundenbindung stärken können.

Das bedeutet, dass Sie mit Software in den Verkauf einsteigen, aber auch Geräte anbieten – oder auch vice versa, je nachdem, wo Ihr aktueller Geschäftsschwerpunkt liegt.

In Ihren Kundengesprächen stehen also nicht Produkte und Preise im Vordergrund, sondern Lösungen, die Zusammenarbeit, Mobilität und Sicherheit ermöglichen.

Der Kurs gilt als erfolgreich abgeschlossen bei einer Teilnahme von mindestens 80% der Trainingsangebote.

Woche 1 | 03.11.2022 14-16 Uhr

  • Modern Workplace & Vision und integriertes DaaS (Device-as-a-Service)

In der Auftakt-Session werfen wir einen Blick auf die Anforderungen des modernen Arbeitsplatzes, einschließlich Bundle, Bereitstellung, Geräte-Lifecycle-Management und Kundenerwartungen.

  • Partner Enablement #1 (Partner Center, Surface Academy, Device Reseller Agreement)

Wir zeigen, wie man das Partner Center nutzt, wofür die Surface Academy nützlich ist und was hinter dem Device Reseller Agreement steckt.

Woche 2 | 10.11.2022 14-16 Uhr

  • Surface Gerätefamilie

Wir machen eine Live-Tour durch die Surface Geräte – von Go 3 bis Duo 2. Außerdem werfen wir einen Blick auf Funktionen, Formfaktoren und Surface Zubehör.
  • Surface & Microsoft 365

Microsoft 365 und Surface zusammen bieten ein vertrautes Benutzererlebnis, Schutz und Flexibilität. Wir zeigen, wie darüber hinaus Motivation und Zusammenarbeit gefördert werden.

Woche 3 | 17.11.2022 14-16 Uhr

  • Surface Security

Wir sehen uns die verschiedenen Komponenten an, die Surface Devices als zertifizierte Windows 11 Systeme zur perfekten Hardware für einen Zero-Trust-Ansatz machen und werfen auch einen Blick auf die Verwaltung mit Microsoft Intune (Endpoint Manager).
  • Surface Hub & Microsoft Teams Rooms (MTR)

Surface Hub ist eine eigene Session wert. Wir sehen uns die Hardware an, geben einen Überblick über die Funktionen und stellen die Besonderheiten bei der Konfiguration und die Integration in die Infrastruktur vor. Plus Zubehör.

Woche 4 | 24.11.2022 14-16 Uhr

  • Modern Deployment mit Surface & Autopilot

Wir zeigen Bereitstellungsszenarien von Windows Autopilot, die das Lifecycle Management von Surface Geräten unterstützen. Außerdem besprechen wir die für die Provisionierung notwendigen Komponenten aus Azure Active Directory und Microsoft Endpoint Manager sowie die Verwaltung mit Microsoft Intune.
  • Partner Enablement #2 (Partner Incentives, Preisprogramme, Partner Level)

Welche Partner Incentives und Preisprogramme können Surface Partner nutzen? Das stellen wir Ihnen in dieser Session vor. Darüber hinaus erläutern wir die verschiedenen Partner Level (Authorized, Silber, Gold, Platinum).

Woche 5 | 01.12.2022 14-16:15 Uhr

  • Marketing

Als Surface Partner unterstützen wir Sie mit zahlreichen Tools und Inhalten bei Ihrem Marketing. Wir werfen einen Blick auf Surface Reseller Alliance, Surface Club, DMC Tool und aktuelle Thru-Partner Branchenkampagnen.
  • Alleinstellungsmerkmale von Surface

Abschließend stellen wir die Unique Selling Points (USPs) von Surface noch einmal in der Gesamtschau vor. Wir diskutieren den perfekten Pitch-Ansatz, um Kunden von Surface zu überzeugen und gleichzeitig Mehrwerte für Partner bei Einführung und Management von Surface Geräten zu generieren.